Home
Vorstand
Kalender
Publikationen
Wir über uns
Gute Gründe
Ortsgruppe
Presse
Tarifinfo
News
Blog
Gästebuch
Kontakt-Formular
Jubilare
Fotoalbum
Interessante Links
Impressum
Sitemap


Sie sind der
Besucher

 

 

2019 werden folgende Kolleginnen und Kollegen für Ihre langjährige Mitgliedschaft in der IG BCE geehrt. 

Für 25 Jahre

Ralf Berndsen - Stahlgruber

Danielle Klein - Clarinat

Katja Schmidt -

Ingo Seifert - Tip Top

 

Für 40 Jahre

Martin Bach - KBS Rentner

Heinz-Ludwig Bischof - Martinswerk

Hans- Bernd Burbach - RWE Power BOWA

Hubert Clemens - RWE Power Hambach

Holger Dickes - RWE Power Fabriken

Werner Geuer - RWE Power Hambach

Petra Hengst - ESK-SIC GmbH

Wendelin Krippels - RWE Power Zentrale Köln

Franz Lövenich - RWE Power Hambach

Elke Müllenmeister - Gruenenthal

Wolfgang Heinz Müller - RWE Power Hambach

Norbert Schauf - RWE Power BOWA

Manfred Schindler - KBS Rentner

Detlev Schreiter - RWE Power Fabriken

Hüseyin Yesil - RWE Power Hambach

 

Für 50 Jahre

Kaspar Moritz - Martinswerk Rentner

Toni Weber - KBS Rentner

 

Die in ROT dargestellten Kollegen werden in ihren Betrieben geehrt!

 

 

Heinrich Drewes feiert seltenes Jubiläum

Heinrich Drewes feierte am 1. Juni 2016 seine 80-jährige Mitgliedschaft in der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE). Harald Schmidt, Norbert Schauf und Rolf Heiringhoff überbrachten dem Jubilar die Glückwünsche der Ortsgruppe sowie persönliche Glückwunschschreiben des IG BCE Vorsitzenden Michael Vassiliadis  und vom Vorsitzenden des Bezirks Alsdorf Manfred Maresch.

 

 

 

OG Vorsitzender Harald Schmidt mit dem Jubilar

 

 

Heinrich Drewes feierte 2011 seinen 90. Geburtstag und sein 75 jähriges Gewerkschaftsjubiläum, dazu gratulierte die OG Elsdorf.

Geboren wurde der Kollege am 5. Oktober 1921 in Gelsenkirchen. Eine Ausbildung zum Karosseriebauer begann er am 1. Juni 1936 und wurde Mitglied bei der damaligen Gewerkschaft. Nach erfolgreichem Abschluss seiner Lehre wurde er zum Kriegsdienst eingezogen. Mit seiner Einheit wurde er zum Kampf an der Ostfront in Russland eingesetzt. Kurz vor Kriegsende gelang seinen Kameraden und ihm der Rückzug in Richtung Westen und sie kamen in Wickrath in Gefangenschaft der Westmächte. Da er sich gegenüber der Siegermächte verpflichtete nach Entlassung aus der Gefangenschaft im Steinkohlenbergbau zu arbeiten wurde Heinrich Drewes bereits Anfang Juni 1945 aus Gefangenschaft entlassen und verfuhr am 18. Juni 1945 seine erste Schicht auf der damaligen Zeche Consul. Am 31. März 1977 ging er in den wohlverdienten Vorruhestand. Heute lebt Heinrich Drewes mit seiner Frau in Elsdorf und begleitet voller Stolz den Werdegang seiner beiden Urenkel.

 

Lebenslauf:

Geboren wurde der Jubilar am 5. Oktober 1921 in Gelsenkirchen. Nach erfolgreichem Schulabschluss begann er am 1. Juni 1936 eine Ausbildung zum Karosseriebauer bei der Firma Tüllmann in Gelsenkirchen und wurde Mitglied der Gewerkschaft Bergbau Lippe AG.

Im Herbst 1939 wurde Heinrich Drewes zum Kriegsdienst an die Ostfront in Russland eingezogen. Kurz vor Kriegsende 1945 gelang ihm mit einigen Kameraden die Flucht in Richtung Westen. In der Nähe von Wickrath wurden sie aufgegriffen und kamen im April 1945 in amerikanische Kriegsgefangenschaft.

Das Angebot der Besatzungsmacht gegen eine Verpflichtung zur Arbeit im Steinkohlenberg zu arbeiten nahm Drewes an. Anfang Juni 1945 wurde er aus der Gefangenschaft entlassen und verfuhr am 18. Juni 1945 seine erste Schicht auf der Zeche "Consul" in seinem erlernten Beruf als Karosseriebauer.

Im Herbst 1946 lernte er seine spätere Ehefrau Christel kennen. Am 31. März 1950 folgte dann die Hochzeit. Aus dieser Ehe stammen 1 Tochter, 1 Enkelkind und 2 Urenkelkinder.

Ende März 1977 wurde Heinrich Drewes in den Vorruhestand verabschiedet und 1984 erfolgte der Umzug von Gelsenkirchen zu Tochter und Schwiegersohn nach Elsdorf. Hier wohnt Drewes noch heute mit seiner Ehefrau und fühlen sich sehr wohl in der Umgebung.

Am 5. Oktober steht ein weiteres Fest für den Jubilar an - er feiert seinen 95. Geburtstag.

Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Ortsgruppe Elsdorf
webmaster@igbce-elsdorf.de